Logo_der_GFW/BSW
Schriftzug_GFW/BSW
Logo_der_Stiftungsfamilie</a


Mitgliederdatenbank

Zur Datenbank


Die Startseite

Die Startseite ist an sich selbsterklärend. Von hier aus besteht für jeden Interessenten über die Schaltfläche "zur Datenbank" der Zugang dorthin oder uber die Schaltfläche "Zugang für Mitglieder" der erweiterte Zugang nur für Vereinsmitglieder.


Das Durchsuchen der Datenbank über die Startseite

Die Wahl des Buttons "zur Datenbank" auf der Startseite ermöglicht eine öffentlich zugängliche Suche in der Forscherdatenbank, die von den Vereinsmitgliedern "frei" (d. h. auch für Nichtmitglieder) zur Verfügung gestellt wurden. Die Suchfunktion folgt den Prinzipien, die nachfolgend noch angesprochen werden.


Zugang für Mitglieder

Nach Wahl der Schaltfläche "Zugang für Mitglieder"" öffnet sich eine Eingabemaske für die Zugangsdaten; das sind der persönliche Benutzername und ein Passwort.

Beim erstmaligen Zugang und für den Fall, dass diese Zugangsdaten nicht (mehr) zur Verfügung stehen, ist die Schaltfläche "Zugangsdaten vergessen?" zu wählen. Ein Klick darauf öffnet eine Seite mit einem Eingabefeld, in das man seine E-Mail-Adresse einträgt und sie durch Anklicken der Schaltfläche "Zugangsdaten zuschicken" absendet. Wenn diese E-Mail-Adresse der in der Datenbank hinterlegten Adresse entspricht, wird an diese Adresse ein Link für (erstmalige oder neue) Setzen des Passwortes und ggf. des Benutzernamens geschickt. Dieser Link ist aus Gründen der Sicherheit nur bis zum Ende des Kalendertages gültig.

Für den Fall, dass ein Mitglied erstmals eine E-Mail-Adresse erhält / angibt, muss es diese dem Gruppenleiter melden, der sie in die Datenbank einträgt. (Erst) danach ist das Zusenden der Zugangsdaten über die Schaltfläche "Zugangsdaten vergessen?" möglich.

Die Bearbeitung der Daten für Mitglieder der GFW/BSW ist ausführlich im Internen Bereich beschrieben.

© by Gruppen Familien- und Wappenkunde in der Stiftung Bahn-Sozialwerk Letzte Änderung: 26.12.2013 (br)
Kommentare, Ergänzungen und Berichtigungen zu dieser Seite richten Sie bitte an den Bearbeiter