Logo_der_GFW/BSW
Schriftzug_GFW/BSW
Logo_der_Stiftungsfamilie</a


Wir über uns

Bereits Mitte der Siebziger Jahre wurden durch unseren Forscherfreund Josef Friedrich die ersten Gespräche mit genealogisch interessierten Kollegen geführt. Schon bald konnte im Bereich der damaligen Bundesbahndirektion Saarbrücken die Bezirksgruppe Saarbrücken der Gruppe Familien- und Wappenkunde im Bundesbahn-Sozialwerk gegründet werden.

Erster Vorsitzender war Josef Friedrich (+ 1992). Sein Stellvertreter Friedrich Denne übernahm anschließend die Gruppe bis 1997 und gab aus beruflichen Gründen den Vorsitz an Klaus Dufner weiter. Später wurden die Mitglieder durch die Karlsruher Bezirksgruppe betreut. Im Jahre 2002 übernahm Friedrich Denne erneut die Gruppe und leitet sie noch heute. 18 Mitglieder umfasst die Bezirksgruppe Saarbrücken derzeit. Da keine eigenen Räumlichkeiten zur Verfügung stehen, werden die Mitglieder durch Friedrich Denne aktuell und zeitnah über den INFO-Dienst des Vereins für Landeskunde im Saarland e.V. (VLS) ca. alle 2 Wochen über die neuesten Informationen zur Genealogie und Landeskunde in der saarländischen Region unterrichtet.

Die GFW-Gruppe Saarbrücken ist seit 2010 bei den „Genealogischen Messen“, das sind größere überregionale genealogische und historische Ausstellungen, bei denen sich die verschiedensten Organisationen präsentieren, in Deutschland, dem benachbarten französischen Lothringen und Luxemburg im Rahmen eines Messestandes vertreten.

Der örtliche Zuständigkeitsbereich der Bezirksgruppe beinhaltet heute noch die Grenzen der ehemaligen Bundesbahndirektion und umfasst die Regionen Eifel, Mosel, Hunsrück, Nahe, Saarland und Westpfalz.

Ansprechpartner

Gruppenleiter Friedrich Denne Hauptstraße 90, 66578 Schiffweiler
Tel.: (0 68 21) 96 21 56, Fax: (0 68 21) 96 21 57
E-Mail: Saarbruecken (at) gfw-bsw.de

Bücherei

Die Bücherei der Bezirksgruppe wurde bereits 1985 an die GFW-Zentralbücherei angeschlossen und befindet sich heute im GFW-Archiv in Ludwigshafen.



Zum Beginn der Seite

© by Gruppen Familien- und Wappenkunde in der Stiftung Bahn-Sozialwerk Letzte Änderung: 11.05.2019 (br)
Kommentare, Ergänzungen und Berichtigungen zu dieser Seite richten Sie bitte an den Bearbeiter