Logo_der_GFW/BSW
Schriftzug_GFW/BSW
Logo_der_Stiftungsfamilie</a


Wir über uns

Die Bezirksgruppe Hannover wurde im August 1978 gegründet, nachdem sich die Zahl der Mitglieder im Einzugsbereich der damaligen Bundesbahndirektion Hannover auf mehr als 30 Forscherfreunde erhöht hatte.

Unser Betreuungsgebiet umfasst heute den größten Teil von Niedersachsen und zusätzlich die Bereiche Bremen und Minden.

Wir veranstalten regelmäßig Gesprächsabende in Hannover (siehe Jahresprogramm).

Neben dem Veranstaltungsraum in Hannover befindet sich unsere Bücherei, in der mehr als 1300 Bücher, Zeitschriften und CD's für unsere Mitglieder zur Einsicht und Ausleihe bereitstehen.

Ansprechpartner

Gruppenleiter Bernd Riechey Weißdornstraße 10, 31228 Peine-Vöhrum
Tel.: (0 51 71) 92 96 12, Fax: (0 51 71) 29 22 75
E-Mail: Hannover (at) gfw-bsw.de

Jahresprogramm

2019

   

Das Jahr 2019 steht unter dem Motto "Das Jahr der Technik in der Genealogie und Heraldik"

Zunächst wird dieses Motto den Einen oder Anderen vielleicht irritieren; jedoch ist die Technik in der Genealogie und Heraldik in der heutigen Zeit nicht mehr wegzudenken. Hilft sie doch den Genealogen bei seiner Familienforschung und bringt die weit verzweigt wohnenden Forscher näher zusammen. Wie kann dieses Ziel erreicht werden?

Die nachstehende Liste gibt einen kleinen Überblick der möglichen Themen (unverbindliche Reihenfolge):

- Mobile Mitteilungen mittels Handy
   - Das Telefonat
   - E-Mail
   - Whats App etc.
- Google Duo, Hangouts
   - Mobile bildliche Nachrichtenübermittlungen
- Skype
   - Gespräche über Internet mittels Laptop/Desktop-Geräten
- Teamspeak
   - Sprachräume im Internet
- Teamviewer
   - Hilfe mittels Fernzugriff
- Free Conference Call (FCC)
   - Informationsaustausch
- Datenaustauschmöglichkeiten im Internet
   - Strato, 1&1
   - Online-Festplatten, Einbindung und Speicherung
   - Webtransfer etc.
und vieles mehr.

Für die Teilnahme an den Veranstaltungen ist kein Mobilphone, Laptop oder ein sonstiges elektronisches Gerät erforderlich. Die Vorgänge werden vorgeführt. Das Mitbringen derselben würde jedoch den Übungszweck und die Intensivierung fördern.

In diesem Jahr müssen wir an einem Veranstaltungstag von der Regel abweichen, die Gesprächsabende am zweiten Mittwoch im Monat anzubieten. Im Juni findet das Treffen am ersten Mittwoch statt.

Änderungen vorbehalten.

Mittwoch
13. Februar 2019
16.00 - 18.00 Uhr IT in der Genealogie und Heraldik - Technik-Thema nach Absprache mit den Teilnehmern
Mittwoch
13. März 2019
16.00 - 18.00 Uhr IT in der Genealogie und Heraldik - Technik-Thema nach Absprache mit den Teilnehmern
Mittwoch
10. April 2019
16.00 - 18.00 Uhr IT in der Genealogie und Heraldik - Technik-Thema nach Absprache mit den Teilnehmern
Mittwoch
8. Mai 2019
16.00 - 18.00 Uhr IT in der Genealogie und Heraldik - Technik-Thema nach Absprache mit den Teilnehmern
Mittwoch
5. Juni 2019
16.00 - 18.00 Uhr IT in der Genealogie und Heraldik - Technik-Thema nach Absprache mit den Teilnehmern
Sommerpause    
Mittwoch
11. September 2019
16.00 - 18.00 Uhr IT in der Genealogie und Heraldik - Technik-Thema nach Absprache mit den Teilnehmern
Mittwoch
9. Oktober 2019
16.00 - 18.00 Uhr IT in der Genealogie und Heraldik - Technik-Thema nach Absprache mit den Teilnehmern
Mittwoch
6. November 2019
16.00 - 18.00 Uhr IT in der Genealogie und Heraldik - Technik-Thema nach Absprache mit den Teilnehmern
 
Veranstaltungsort Besprechungsraum der BSW-Ortsstelle Hannover, Herschelstraße 32, Zweiter Stock

Bücherei

Die Bücherei der Bezirksgruppe Hannover ist während der Veranstaltungen und nach Terminvereinbarung mit dem Bezirksbeauftragten nutzbar.

Der Bestand umfasst mehr als 1300 Titel. Schwerpunkte sind darin:
  • Grundlagenwerke zu Genealogie und Heraldik
  • Auswandererliteratur
  • Deutsches Geschlechterbuch
  • Deutsches Familienarchiv



Zum Beginn der Seite

© by Gruppen Familien- und Wappenkunde in der Stiftung Bahn-Sozialwerk Letzte Änderung: 29.07.2019 (br)
Kommentare, Ergänzungen und Berichtigungen zu dieser Seite richten Sie bitte an den Bearbeiter